EingSchenkt

Martin Schenks Blog

EingSchenkt header image 4

Entries Tagged as 'Gesundheit'

Die Trickdiebe

Juni 19th, 2018 · No Comments · Uncategorized

Auf „die Flüchtlinge“ zeigen die Regierenden, die Bedingungen verschärfen sie aber für alle. Das ist das Geschäft von Trickdieben: Es braucht immer einen, der ablenkt, damit dir der andere die Geldbörse aus der Tasche ziehen kann. Die „Ausländer“ werden ins Spiel gebracht, weil sie sonst die Kürzungen nicht durchsetzen könnten. Keiner alten Frau, keinem Menschen […]

[Read more →]

Tags:········

Tödlich wie eine Axt

August 30th, 2015 · No Comments · Uncategorized

Steige ich im ärmsten 15. Wiener Gemeindebezirk in die U-Bahn und im noblen 1.Bezirk am Stephansplatz wieder aus, dann liegen dazwischen vier Minuten Fahrzeit – aber auch vier Jahre an Lebenserwartung der jeweiligen Wohnbevölkerung. Was macht den Unterschied zwischen City und Fünfhaus? Vier Faktoren: Es sind die Unterschiede erstens in den gesundheitlichen Belastungen, zweitens in […]

[Read more →]

Tags:···········

„Wir haben eine Störung“

August 10th, 2015 · No Comments · Uncategorized

Vom Nervenkostüm der Erschöpfung oder der Suche nach Einfluss, Achtsamkeit und Respektabilität. „Durch den ins Unangemessene gesteigerten Verkehr, durch die weltumspannenden Drahtnetze des Telegraphen und Telephons haben sich die Verhältnisse in Handel und Wandel total verändert. Alles geht in Hast und Aufregung vor sich, die Nacht wird zum Reisen, der Tag für die Geschäfte benützt, […]

[Read more →]

Tags:·········

Europe is more

Oktober 23rd, 2014 · No Comments · Uncategorized

The European Parliament has taken a closer look the Troika. According to the Parliament, the triple team of delegates from the European Central Bank, the International Monetary Fund and the European Commission has designed unilateral economy measures and has neglected to induce growth impulses. Cuts in social welfare benefits and increasing unemployment would have increased […]

[Read more →]

Tags:······

Handbuch Armut in Österreich

April 1st, 2014 · No Comments · Uncategorized

Die Armutsbedrohung breiter Schichten ist eines der großen sozialen Probleme unserer Wohlstandsgesellschaft; jetzt noch verschärft durch die Finanz- und Wirtschaftskrise. Die Beiträge dieses Buches geben auf 1000 Seiten einen umfassenden und systematischen Überblick über den aktuellen Stand der Armutsforschung in Österreich und präsentieren neueste Erkenntnise zu Ursachen, Folgen und Bekämpfung von Armut.

[Read more →]

Tags:··············

Die Integrationslüge. Antworten in einer hysterisch geführten Auseinandersetzung.

April 13th, 2012 · No Comments · Uncategorized

Es ist eine hysterische Debatte. Kaum eine Debatte wird privat und öffentlich so emotional und unsachlich geführt wie die Frage der Integration von »Menschen mit Migrationshintergrund«.Und die Halbwahrheiten und Irrtümer, die dabei von allen Seiten aufs Tapet gebracht werden, verfestigen und vertiefen die Probleme weiter: die Verwechslung von Relativismus mit Toleranz, die Politisierung von Identität […]

[Read more →]

Tags:······

Was braucht`s zum guten Leben?

April 13th, 2012 · No Comments · Uncategorized

Samstagnachmittag in der Sozialberatungsstelle. Gut 20 Frauen und Männer kommen hier monatlich zu einem Austausch zusammen. Als Thema steht heute die Frage nach dem guten Leben auf dem Programm. Für Maria zum Beispiel gehören gute Bus- und Bahnverbindungen unbedingt dazu, weil sie sonst nicht mobil genug wäre und kaum Freiräume hätte. Anna kann sich ein […]

[Read more →]

Tags:····

Abbilder der Folter

Oktober 22nd, 2010 · No Comments · Uncategorized

Menschen, die Folter und Krieg überlebt haben, leiden oft ein Leben lang an den Folgen der traumatischen Erlebnisse – körperlich und seelisch. Dieses Buch widmet sich den Abbildern der Folter und geht den Spuren nach, die sie bei Überlebenden hinterlassen. Die Texte handeln von PatientInnen, die psychisch und physisch vielfältige Symptome aufweisen und oftmals in […]

[Read more →]

Tags:······

Es reicht! Für alle! Wege aus der Armut.

März 22nd, 2010 · No Comments · Uncategorized

Es reicht! Mitten im reichen Europa leben Millionen von Menschen, die jeden Cent mehrmals umdrehen müssen. Armut ist das Leben, mit dem die wenigsten tauschen wollen. Die Betroffenen haben die schlechtesten Jobs, die geringsten Einkommen, die kleinsten und feuchtesten Wohnungen, sie haben die krankmachendsten Tätigkeiten, wohnen in den schlechtesten Vierteln, gehen in die am geringsten […]

[Read more →]

Tags:···············

Die Welt verloren

Oktober 19th, 2004 · No Comments · Uncategorized

Wenn es um schreckliche Dinge geht, schaut man einmal schnell hin. Hier geht es um Schreckliches. Tot und Verletzung. Die Lawinen von Galtür, das Seilbahnunglück von Kaprun, Folter und Kri eg. Man schaut kurz hin, so wie man es aushält. Wenn es zu arg ist, kann man auch wieder wegschauen. Diese Dinge sind „aus der […]

[Read more →]

Tags:······